Sport

Gelungener Auftakt

26.03.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Judo-Baden-Württemberg-Liga: JVN mit Saisonstart zufrieden

Am Sonntag erreichten die Judoka des JV Nürtingen beim Start der Baden-Württemberg-Liga in Pforzheim zwei Siege und zwei Niederlagen. Das auf lediglich zwei Kampftage ausgelegte Turnier, das seit Jahren in Süddeutschland Judosport auf hohem Niveau bietet, verlief für die erste Mannschaft des JVN damit äußerst zufriedenstellend.

Vier Begegnungen galt es für die Nürtinger an einem Kampftag zu bestreiten, eine anstrengende Folge der Zusammenlegung dieser anspruchsvollen Liga. Zum Auftakt stand die Sportschule Kustusch aus Reutlingen als Gegner auf der Matte, seit Bestehen der beiden Judomannschaften ein Lokalklassiker mit stets unterschiedlichem Ausgang. Dieses Mal gelang es dem jungen Nürtinger Team, ein deutliches 6:1 zu erzielen.

Souverän eröffnete Simon Beck in der Klasse bis 81 Kilogramm die Begegnung mit einem Ipponsieg, gefolgt von Thomas Bruckbauer (bis 100 Kilogramm), der es ihm gleich tat. In einem technisch wie konditionell anspruchsvollem Kampf bis 66 Kilogramm musste Tobias Mayer den einzigen Punkt an Kustusch abgeben. Julius Hammer, Jörn Linckh, Wolfgang Scherer und Sebastian Hammer holten anschließend ihre Punkte allesamt vorzeitig für Nürtingen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 25%
des Artikels.

Es fehlen 75%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

TG zwischen Genie und Wahnsinn

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Nürtingerinnen machen es beim 26:25-Heimerfolg gegen Trier unnötig spannend

Alles deutete auf einen Kantersieg hin. Am Ende wurde die Samstagabendpartie der Nürtinger Handballerinnen gegen die DJK/MJC Trier aber zum Zitterspiel. Der teils furios herausgeworfene…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten