Sport

Gegen Absteiger Ulm war mehr drin

15.02.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Squash-Oberliga

Am Wochenende fand in der Nürtinger Squash-Anlage in der Au der zweite Oberliga-Heimspieltag des SC Nürtingen statt. Die Nürtinger trafen auf die beiden Mannschaften des SC Ulm. Die Bilanz gegen die Donaustädter: ein Sieg und eine Niederlage.

In der ersten Begegnung trafen die Nürtinger Squasher auf die zweite Mannschaft des SC Ulm. Da die Ulmer bereits als Absteiger feststehen, hatten die Gastgeber einen Sieg fest eingeplant. Den ersten Punkt gab es kampflos für den an Position vier spielenden Sascha Häussler, da Ulms zweite Mannschaft nur zu dritt angetreten war. An Position drei konnte Armin Welsch nach nervösem Auftakt beim 3:0 seinen ersten Saisonsieg einfahren. Ebenso klar gewann der an Position zwei spielende Bernd Kircher sein Match mit 3:0 Sätzen. An Position eins gewann der leicht angeschlagene Marco Lubanski knapp mit 3:2. Mit diesem klaren 4:0 waren die erhofften drei Punkte eingefahren.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 34%
des Artikels.

Es fehlen 66%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport