Anzeige

Sport

Gastgeber Neckartenzlingen ist krasser Außenseiter

22.01.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schach: Vorrunde zur Deutschen Pokalmeisterschaft

An diesem Wochenende sind die Schachfreunde Neckartenzlingen Ausrichter der Vorrundengruppe 7 für die Deutsche Pokalmeisterschaft für Vierermannschaften.

Die Veranstaltung beginnt am heutigen Samstag um 14 Uhr in der Alten Schule in Neckartenzlingen. Neben den Gastgebern nehmen die Teams aus Hockenheim, Dreisamtal und Gernsheim teil.

Für die Schachfreunde ist die Ausrichtung der Vorrunde das i-Tüpfelchen auf einen sensationellen Lauf im Pokalwettbewerb auf Verbandsebene im vergangenen Jahr 2010. Nach dem erstmaligen Gewinn des Viererpokals auf Bezirksebene folgte der Durchmarsch bis ins württembergische Pokalfinale, wo man dem Zweitligisten SC Böblingen knapp mit 1,5:2,5 unterlag. Mit dem Erreichen des Finales waren die Neckartenzlinger bereits für den Deutschen Pokal qualifiziert, der größte Erfolg der Vereinsgeschichte.

Am Pokalwettbewerb auf Bundesebene nehmen 40 Mannschaften teil, wobei die acht Vorjahres-Viertelfinalisten bereits für das Achtelfinale gesetzt sind. Die verbliebenen 32 Teams spielen in acht regionalen Vorrunden jeweils einen Sieger aus, die die Runde der letzten 16 komplettieren.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 30%
des Artikels.

Es fehlen 70%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Die Angst schleicht sich in die Köpfe

Handball, 2. Bundesliga, Frauen: Die TGN macht bei der 25:31-Heimpleite gegen die FSG Waiblingen/Korb haarsträubende Fehler

Die Verunsicherung greift bei den Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen immer mehr um sich. Im Derby gegen die FSG Waiblingen/Korb wurde dies am Samstagabend überdeutlich.…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten