Anzeige

Sport

FV 09 macht Boden gut

30.09.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: 6:0-Sieg über Wendlingen

Schlag auf Schlag ging es gestern Abend in einigen Bezirksligapartien. In der zwischen Nürtingen und Wendlingen beispielsweise, die die Nullneuner deutlich mit 6:0 für sich entschieden. Noch torreicher war das Spiel Catania Kirchheim gegen TSV Berkheim, das 4:4 endete. Drei der acht Treffer fielen dabei innerhalb von zwei Minuten.

Mehr war sicher für den TSV Neckartailfingen in Dürnau drin, der bei einer 2:1-Führung vergaß, den Sack zuzumachen und am Ende 2:4 verlor. Der TV Unterboihingen schlug sich in Heiningen trotz weiterhin erheblicher personeller Engpässe trotz der 1:4-Schlappe wacker.

FV 09 Nürtingen – TSV Wendlingen 6:0

Fünf Plätze kletterte der FV 09 dank des Kantersiegs in der Tabelle. Der einzige richtige Aufreger ereignete sich nach 25 Minuten, als auf einmal das Flutlicht ausging und es 20 Minuten dauerte, bis es weitergehen konnte. Zu diesem Zeitpunkt führten die Gastgeber bereits 2:0 gegen einen TSV, der insgesamt nur zweimal vors Nullneun-Gehäuse kam. Letztlich machten die Hausherren noch das halbe Dutzend voll. „Wir haben die Partie klar im Griff gehabt“, meinte FV 09-Spielleiter Rainer Woernle.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Sport