Anzeige

Sport

FV 09 kann die Gunst der Stunde nicht nutzen

31.10.2011, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga: Neckartailfingen beim neuen Primus VfL II chancenlos – Wendlingen punktet beim Mitaufsteiger – TVU: Unnötige 1:3-Pleite

Führungswechsel im Bezirksoberhaus: Nach der 1:3-Niederlage des seitherigen Spitzenreiters TSV Berkheim beim FC Heiningen ist jetzt Aufstiegsfavorit VfL Kirchheim II neuer Erster. Die Teckstädter siegten gegen den TSV Neckartailfingen klar mit 5:0. Boden verloren hat dagegen der FV 09 Nürtingen, dessen Siegesserie mit dem 2:2 gegen den TSV RSK Esslingen endete.

Einen hochverdienten Punkt holte der TSV Wendlingen beim 1:1 bei Mitaufsteiger FC Rechberghausen. Niederlage Nummer zehn kassierte dagegen der TV Unterboihingen mit 1:3 beim VfB Reichenbach. 4:2 endeten die Partien FTSV Kuchen gegen die SF Dettingen und GSV Dürnau gegen den AC Catania Kirchheim. Eine Punkteteilung gab es zwischen dem FV Neuhausen und dem VfB Oberesslingen/Zell (2:2).

FV 09 Nürtingen – TSV RSK Esslingen 2:2


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Anzeige

Sport

Schwimmen für den klaren Kopf

Serie „Schule und Leistungssport“: Jann Vogel, David Stephan, Nico Hemmerich und Kalle Maiero – Schnell im Becken, fit fürs Leben

Mit einem Schwimmkurs, wie ihn die meisten Kinder im Kindergarten- oder Grundschulalter machen, fing es für Jann Vogel, David Stephan, Nico Hemmerich und Kalle Maiero an. Die vier Jungs sind…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten