Sport

Fußsoldat des Radsports

15.08.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Charly Wegelius/Tom Southam: „Domestik – Das wahre Leben eines ganz normalen Radprofis; Covadonga Verlag, Bielefeld; 304 Seiten; 16,80 Euro.

Sein Name ist Charly Wegelius. Er war elf Jahre lang Radprofi und nahm an den härtesten und berühmtesten Rennen der Welt teil. Er fuhr in Diensten absoluter Spitzenmannschaften und besaß schließlich sogar einen gut dotierten Vertrag, doch er selbst gewann nie auch nur ein einziges Rennen. Er vertrat sein Land bei Weltmeisterschaften, aber er wurde aus dem Nationalteam geworfen und als Verräter bezeichnet, nur weil sein Job als Profi für ihn an erster Stelle stand.

Er hätte beinahe über Nacht alles verloren, weil die Realität eines unbeholfenen Anti-Doping-Kampfes ihn als Betrüger zu entlarven schien. Er lernte, was es heißt, trotz unermesslicher Schmerzen durchzuhalten und immer weiterzufahren, und er lernte ebenso, welch immense Befriedigung es bedeuten kann, einen Beitrag zum Sieg eines anderen geleistet zu haben. Doch irgendwann auf seinem Weg, während seiner 14 Teilnahmen an großen Landesrundfahrten, ging irgendetwas Entscheidendes verloren. Irgendwann bot ihm der Radsport mehr Anlass, ihn zu hassen, als ihn zu lieben.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 70%
des Artikels.

Es fehlen 30%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport