Anzeige

Sport

Fußball-Verbandsliga Württemberg

31.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Verbandsliga Württemberg

Der FC Frickenhausen erwartet gegen den Tabellenführer SV Bonlanden morgen eine Rekordkulisse

„Ich bin gespannt, was sich tut.“ Murat Isik kann den morgigen Samstag kaum mehr erwarten. Das Spiel der Spiele ist’s für den Überraschungstabellenvierten FC Frickenhausen, wenn um 14.30 Uhr der Spitzenreiter SV Bonlanden im Täle aufkreuzt. Der ganze Verein fiebert diesem Derby entgegen, die Verantwortlichen haben sich auch einiges rund um den Hit einfallen lassen. „Wenn dann auch noch das Ergebnis stimmt“, sagt der Trainer, „dann ist’s ein echtes Highlight in dieser Saison.“

Wenn es gegen einen Tabellenführer geht, dann muss ein Trainer seine Mannschaft nicht mehr extra motivieren. Da kitzelt jeder noch ein paar Körner mehr aus sich heraus. Jetzt stehen sich mit dem FCF und dem SVB zwei Teams gegenüber, die die Experten nicht unbedingt so weit oben erwartet hätten. „Vierter gegen Erster, das sagt schon einiges“, freut sich Isik über die „sehr gute und besondere Konstellation mit Derbystimmung und hoffentlich vielen Zuschauern am Feiertag“. So ein Schlagerspiel vor heimischer Kulisse „hat sich die Mannschaft einfach verdient“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Anzeige

Sport

Remis im dramatischen Spitzenspiel

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen liegt meist zurück, muss nach dem Schlusspfiff aber noch das 29:29 hinnehmen

54 Minuten lang rannten die Handballer des TSV Wolfschlugen im Spitzenspiel der Württembergliga Süd einem Vorsprung hinterher, führten dann zwei Minuten vor Schluss beim 29:27 mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten