Sport

Fußball: Relegation zur Kreisliga A, Staffel 2 in Dettingen

13.06.2005, Von Reimund Elbe — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Relegation zur Kreisliga A, Staffel 2 in Dettingen

Frühes Eigentor und zwei ganz späte Treffer - Bempflingen schlägt Nabern weitgehend problemlos 4:0

B 4-Vizemeister TV Bempflingen hat mit einem weitgehend unproblematischen 4:0-Sieg über den B 6-Zweiten SV Nabern auch die zweite Hürde im Aufstiegskampf genommen und trifft nun im alles entscheidenden Spiel am kommenden Freitag um 18 Uhr in Frickenhausen auf den A-Kreisligisten TSV Oberensingen.

Es hat schon bemerkenswertere und spannendere Relegationsspiele gegeben als jenes am Samstagnachmittag vor rund 400 Zuschauern in Dettingen. Das lag vor allem daran, dass der TV Bempflingen schon aus dem ersten Angriff mit einem Tor zurückkehrte, nach exakt 33 Sekunden. Eine Hereingabe von TVB-Angreifer Carsten Trojan beförderte Naberns Andreas Neuhäußer aus zwölf Metern Entfernung übermotiviert mit einem strammen Schuss ins eigene Tor - symptomatisch für den verkorksten Naberner Auftritt in diesem Relegationsmatch. Nach diesem frühen Treffer herrschte bei teilweise strömendem Regen nur noch selten knisternde Spannung unter der Teck, zumal der TV Bempflingen schon vor der Pause für eine Vorentscheidung sorgte.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 21%
des Artikels.

Es fehlen 79%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

TG zwischen Genie und Wahnsinn

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Nürtingerinnen machen es beim 26:25-Heimerfolg gegen Trier unnötig spannend

Alles deutete auf einen Kantersieg hin. Am Ende wurde die Samstagabendpartie der Nürtinger Handballerinnen gegen die DJK/MJC Trier aber zum Zitterspiel. Der teils furios herausgeworfene…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten