Anzeige

Sport

Fußball: Regionenliga, Staffel 3, Frauen

10.05.2005, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Regionenliga, Staffel 3, Frauen

Neckarhausen beim 6:1-Sieg in Simmozheim ohne Probleme

Immer noch ohne jeden Verlustpunkt führt der TB Neckarhausen einsam die Tabelle der Regionenliga an. Auch wenn man am Wochenende ersatzgeschwächt und mit nur einer Auswechselspielerin nach Simmozheim fahren musste, war der deutliche 6:1-Sieg beim Tabellenfünften nie in Gefahr.

Neckarhausen begann druckvoll und es war von Anfang an zu sehen, dass man auch diese drei Punkte mit nach Hause nehmen wollte. Bereits nach acht Minuten stand es dann auch schon 1:0 für die Gäste. Mit dem ersten nennenswerten Angriff brachte Tanja Oßwald ihr Team in Führung. Der TBN blieb weiter überlegen und spielte aus einer sicheren Abwehr heraus. Es dauerte allerdings bis zur 35. Minute, bis das nächste Tor fiel. Kerstin Ströbele setzte sich auf links durch und passte nach innen, Julia Stahl drückte den Ball zum 2:0 über die Linie. Kurz vor der Halbzeitpause dann noch ein weiterer Treffer: Kerstin Ströbele schloss eine sehenswerte Kombination von Tanja Oßwald und Andrea Höck zum 3:0 ab.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Anzeige

Sport

Die Überraschung bleibt aus

Volleyball, VLW-Pokal, Viertelfinale: SG Neckar-Teck hält aber gegen den TV Rottenburg II gut mit

Die Sensation blieb zwar aus, die Leistung des Oberligisten SG Volley Neckar-Teck war aber ansprechend. Drittligist TV Rottenburg II hat sich am Donnerstag durch den glatten 3:0-Sieg in der Wendlinger…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten