Anzeige

Sport

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5

20.10.2008, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5

SVR gegen Altdorf beim 4:4 im Pech – Marsonia nach 9:0 Zweiter

Einen Führungswechsel gab es gestern in der B 5. Spitzenreiter TSV Kohlberg verlor durch das deutliche 1:5 nicht nur seine blütenweiße Weste und den Platz an der Sonne an den gestrigen Gegner TV Bempflingen, sondern fiel gleich auf Platz drei zurück, denn der NK Marsonia Frickenhausen schob sich durch ein 9:0 gegen Schlusslicht SpVgg Germania Schlaitdorf II auf den zweiten Rang vor. Beim Verfolgerduell im Aspach verlor der SV Reudern beim 4:4 gegen den TSV Altdorf in allerletzter Minute zwei wichtige Punkte durch einen irregulären Treffer.

Nutznießer dieses Unentschiedens war der TSV Beuren, der sich mit seinem 9:2-Kantersieg über den FC Frickenhausen III auf Rang fünf vorschob. Ein überraschendes Remis erkämpfte sich der TSV Altenriet II beim 1:1 gegen die SPV 05 Nürtingen. Aufatmen beim TV Unterlenningen II, der beim 2:1 über den VfB Neuffen seinen zweiten Saisonsieg bejubelte.

TSV Kohlberg – TV Bempflingen 1:5


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Anzeige

Sport

Die Freude währt nur 120 Sekunden

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Die TSV Oberensingen kassiert beim 1:2 in Geislingen nach fünf Spielen wieder eine Niederlage

Die TSV Oberensingen muss den Angriff auf Platz zwei (noch) verschieben. Im Neckar-Fils-Aufsteigerduell beim SC Geislingen musste die TSVO am Samstag vor über 400 Zuschauern eine…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten