Anzeige

Sport

Fußball: Kreisliga B, Staffel 4

11.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Kreisliga B, Staffel 4

Für den SV 07 Aich steht beim TSV Altdorf II Wiedergutmachung an

Zum wiederholten Mal steigt in Neuenhaus das Spitzenspiel der Fußball-Kreisliga B 4. Dieses Mal kommt der Tabellendritte, der TSV Raidwangen II. Keine Probleme sollte der Zweite aus Neckartenzlingen beim sieglosen Schlusslicht TSV Kohlberg II haben. Der SV 07 Aich möchte sich in Altdorf für die knappe Niederlage in Neuenhaus rehabilitieren. Die „Zackenbarsche“ sollten mit dem TV Tischardt leichtes Spiel haben.

In Grötzingen kämpfen der heimische TSVG II und der TSV Altenriet um den Anschluss nach oben. Ähnlich sieht es bei der SpVgg Germania Schlaitdorf und dem TSV Grafenberg aus. Auf den zweiten Erfolg hoffen der TSV Beuren II und der TV Bempflingen II.

Beinahe sind die Spitzenspiele beim TSV Neuenhaus schon zur Gewohnheit geworden. Im vierten Heimspiel steht das vierte Aufeinandertreffen mit einem Tabellennachbarn an. Bisher gelang es einzig dem TSV Neckartenzlingen etwas Zählbares von den „Häfnern“ mitzunehmen. Der TSV Raidwangen II wird nun versuchen, es ihm gleichzutun oder vielleicht sogar einen Dreier einzufahren. Leichtes Spiel sollte der TSV Neckartenzlingen gegen den TSV Kohlberg II haben. Auf dem heimischen Heiligen Bronn sind die Neckartenzlinger Favorit, denn die Kohlberger sind Träger der roten Laterne und konnten bislang erst einen Zähler einfahren. Alles andere als ein klarer Sieg wäre eine Überraschung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Anzeige

Sport