Anzeige

Sport

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4

13.10.2008, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4

1:2: Erste Schlappe der „Häfner“ – Neckartenzlingen nach 4:0 über Kohlberg II „heimlicher“ Spitzenreiter

Sensation auf dem Neuenhäuser Betzenberg: Spitzenreiter TSV Neuenhaus kassierte beim 1:2 gegen die Bezirksligareserve des TSV Raidwangen die erste Saisonniederlage. Bis auf zwei Punkte an den Tabellenführer herangekommen ist der TSV Neckartenzlingen durch seinen 4:0-Sieg gegen den TSV Kohlberg II. Ebenfalls Boden gut gemacht hat der SV 07 Aich durch einen 7:0-Erfolg beim TSV Altdorf II. Auch der TSV Neckartailfingen II ist nach dem 6:1 gegen den TV Tischardt vorne dran.

Lange Gesichter gab es dagegen bei Aufstiegsfavorit TSV Altenriet: Beim TSV Grötzingen II setzte es mit 1:2 bereits die dritte Saisonniederlage. Der TV Bempflingen II besiegte den TSV Beuren II mit 4:0.

TSV Neuenhaus – TSV Raidwangen II 1:2


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Anzeige

Sport

Remis im dramatischen Spitzenspiel

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen liegt meist zurück, muss nach dem Schlusspfiff aber noch das 29:29 hinnehmen

54 Minuten lang rannten die Handballer des TSV Wolfschlugen im Spitzenspiel der Württembergliga Süd einem Vorsprung hinterher, führten dann zwei Minuten vor Schluss beim 29:27 mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten