Anzeige

Sport

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4

24.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4

Aichs Trainer muss mit seiner Truppe nach Neckartenzlingen

Der ersten Saisonniederlage ließ der TSV Neuenhaus ein deutliches 5:0 beim TSV Beuren II folgen. Als nach wie vor einziges Team ist der Tabellenzweite TSV Neckartenzlingen ungeschlagen. Auch beim TSV Altenriet wurde die Serie beibehalten. Dagegen musste der TSV Raidwangen II nach dem Erfolg beim Spitzenreiter TSV Neuenhaus einen Rückschlag gegen den TSV Neckartailfingen II einstecken.

Gut erholt zeigten sich die Kattenberg-Schützlinge von der ersten Niederlage im laufenden Spieljahr. Zwar dauerte es über eine halbe Stunde, bis der erste Treffer fiel, dennoch war der deutliche 5:0-Erfolg beim TSV Beuren II mehr als verdient. Mit dem TSV Kohlberg II kommt die Mannschaft, bei der die Rote Laterne brennt, auf den „Betze“ und sollte versuchen, nicht zu sehr unter die Räder zu geraten.

Immer noch ohne Pleite ist der Tabellenzweite TSV Neckartenzlingen. Auch dem TSV Altenriet gelang es nicht, die Keune-Elf zu Fall zu bringen. Bereits beim 3:0 zur Pause war die Partie entschieden, auch wenn die Altenrieter noch auf 2:3 verkürzen konnten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Anzeige

Sport

Die Überraschung bleibt aus

Volleyball, VLW-Pokal, Viertelfinale: SG Neckar-Teck hält aber gegen den TV Rottenburg II gut mit

Die Sensation blieb zwar aus, die Leistung des Oberligisten SG Volley Neckar-Teck war aber ansprechend. Drittligist TV Rottenburg II hat sich am Donnerstag durch den glatten 3:0-Sieg in der Wendlinger…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten