Anzeige

Sport

Fußball-Kreisliga B, Staffel 2

13.10.2008, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 2

Torge Lassen fünfmal erfolgreich – Spielabbruch in Scharnhausen

Das Spitzenduo aus Berkheim und Ruit marschiert in der Fußball-Kreisliga B 2 weiter mit blütenweißer Weste vorneweg. Während der Tabellenführer aus Berkheim beim 4:2 in Sirnau etwas Mühe hatte, kanterte der Tabellenzweite aus Ruit Wolfschlugens zweite Garde im Herdhau zweistellig nieder.

Mehr Mühe, als ihnen lieb war, hatten auch die beiden Verfolger des Spitzenduos. Die TSG Esslingen II gewann beim FV Plochingen II nur 1:0, während der TV Hochdorf beim FV Neuhausen II letztlich mit 2:0 die Oberhand behielt. Einen Spielabbruch gab es eine Viertelstunde vor Schluss in Scharnhausen, als die Gastgeber nach zwei Abseitstoren und drei Roten Karten in Folge beim Stande von 1:5 gegen Denkendorf II verärgert das Spielfeld verließen. Seinen ersten Saisonsieg feierte Odyssias zweite Garde beim 5:1 über Schlusslicht Oberensingen II. 4:4 unentschieden trennten sich Harthausen II und Sielmingen II.

SG Eintracht Sirnau II – TSV Berkheim 2:4


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Anzeige

Sport