Anzeige

Sport

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

13.05.2005, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

3:1 beim Mitkonkurrenten TV Nellingen II - Wendlingen gewinnt 3:2

Der TSV Köngen II wahrte im Verfolgerduell beim TV Nellingen mit einem 3:1-Sieg seine Aufstiegschancen. Dahinter ließ der TSV Deizisau mit einem 4:2-Sieg gegen den VfB Obereslingen/Zell nichts anbrennen.

Weiter trennten sich gestern der TSC Plochingen und der TSV Berkheim 1:4, der TSV RSK Esslingen und der TSV Denkendorf 5:1, der TSV Wendlingen setzte sich mit einem 3:2 gegen den TSV Wernau von den abstiegsgefährdeten Plätzen ab.

TV Nellingen II - TSV Köngen II 1:3

Nellingen machte die ersten zehn Minuten Druck, vergab aber zwei Großchancen. Nach dem Treffer durch Köngens Thorsten Otto (10.) waren die Gäste spielbestimmend, agierten aus einer sicheren Abwehr und konterten. Matthias Leuze erzielte das 2:0 (57.) und auch nach dem Anschlusstreffer von Marko Lucic (65.) geriet der Sieg der Köngener, die durch Bernd Wagner auf 3:1 erhöhten (79.), nicht in Gefahr.

TSV Wendlingen - TSV Wernau 3:2


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Anzeige

Sport

Remis im dramatischen Spitzenspiel

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen liegt meist zurück, muss nach dem Schlusspfiff aber noch das 29:29 hinnehmen

54 Minuten lang rannten die Handballer des TSV Wolfschlugen im Spitzenspiel der Württembergliga Süd einem Vorsprung hinterher, führten dann zwei Minuten vor Schluss beim 29:27 mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten