Anzeige

Sport

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

06.05.2005, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Nach 4:2 jetzt sieben Punkte vor VfB Oberesslingen/Zell - TV Nellingen II gewinnt in Wendlingen 3:0

Das mit Spannung erwartete Verfolgerduell in Oberesslingen konnte der TSV Köngen II am Ende mit 4:2 für sich entscheiden. Unmissverständlich zeigte der SV 1845 Esslingen in Wäldenbronn, wo die Reise hingehen sollte und bewies mit einem 6:0 Bezirksligatauglichkeit. Konkurrent TV Nellingen II machte beim 3:0-Sieg in Wendlingen seine Ansprüche ebenfalls geltend. Nach seinem 3:1-Erfolg gegen den TB Ruit ist der TSV Deizisau wieder Tabellenvierter, der Anschluss an die Spitze aber scheint verloren.

Auch dem TV Hochdorf diente ein tapferer VfB Reichenbach letztlich als Kanonenfutter. Anders der ebenfalls ums Überleben kämpfende TSC Plochingen, der gegen den TSV Baltmannsweiler nur knapp mit 1:2 unterlag. Ebenso knapp musste der TSV Denkendorf die Punkte dem Gast aus Wernau überlassen. Auch dem ASV Aichwald fehlte beim 2:3 gegen den TSV RSK Esslingen am Ende ein Tor, um im Abstiegskampf wenigstens einen Punkt gutzumachen.

TSV Wendlingen - TV Nellingen II 0:3


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Anzeige

Sport

Die Überraschung bleibt aus

Volleyball, VLW-Pokal, Viertelfinale: SG Neckar-Teck hält aber gegen den TV Rottenburg II gut mit

Die Sensation blieb zwar aus, die Leistung des Oberligisten SG Volley Neckar-Teck war aber ansprechend. Drittligist TV Rottenburg II hat sich am Donnerstag durch den glatten 3:0-Sieg in der Wendlinger…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten