Anzeige

Sport

Fußball-Bezirkspokal

12.05.2005, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Knüller ist perfekt: Die Auslosung des Halbfinales im laufenden Pokalwettbewerb führt die beiden Bezirksliga-Riesen FC Nürtingen 73 und GSV Dürnau zusammen. Im zweiten Spiel stehen sich Kreisliga-B-Vertreter TV Jahn Göppingen und der Sieger aus der Begegnung TSV RSK Esslingen/FV Neuhausen (Pfingstmontag) gegenüber. „Wir haben uns Dürnau als Gegner gewünscht, einmal in dieser Saison werden wir sie packen“, freute sich Nürtingens Spielleiter Ulrich Eberle auf den Schlagabtausch mit dem Bezirksliga-Primus. „Wir hätten lieber Dürnau als Gegner gehabt, aber so haben wir ja wenigstens eine ganz kleine Chance“, meinte Dieter Hiller vom TV Jahn Göppingen, der letzten Kreisliga-B-Mannschaft. Hiller tritt ja schon am 17. Mai beim VfB Neuffen sein neues Traineramt an.

Ausgetragen werden die Halbfinalbegegnungen am Mittwoch, 1. Juni, um 18 Uhr. Am Pfingstmontag (15 Uhr) wird der letzte Halbfinal-Teilnehmer zwischen (dem letzten) Kreisliga-A-Vertreter TSV RSK Esslingen und Bezirksligist FV Neuhausen ermittelt.

Bezirkspokal, Halbfinale

FC Nürtingen 73 - GSV Dürnau

TV Jahn Göppingen - RSK Esslingen/FV Neuhausen

(beide Mittwoch, 1. Juni, 18 Uhr)


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Anzeige

Sport

Mächtig Gegenwind aus Nordhessen

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: TG Nürtingen kann sich gegen Kirchhof auf eine unangenehme Aufgabe gefasst machen

Mit einem Heimerfolg gegen die SG 09 Kirchhof möchten die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen morgen (19.30 Uhr, Theodor-Eisenlohr-Halle) ihre durchwachsene Hinrunde beenden.…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten