Anzeige

Sport

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

04.05.2005, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

2:3 beim ASV Eislingen: SGEH steckt wieder mitten im Abstiegskampf

Die SGEH verpasste mit einer 2:3-Niederlage beim Tabellenletzten ASV Eislingen, sich weiter Luft im Kampf gegen den Abschied zu verschaffen. Stattdessen befinden sich die Älbler nun wieder mitten im Abstiegskampf. Der ASV Eislingen holte seinen zweiten Sieg in der laufenden Saison.

Bei der SGEH gab es in der Startelf gleich vier Veränderungen. Verletzungsbedingt mussten Spielertrainer Michael Pflüger sowie Markus Nachtmann passen. Pedro Pereira und Lars Laderer waren angeschlagen und waren daher zuerst auf der Bank.

Nach gemächlichem Start hatte die SGEH die erste sehenswerte Aktion durch Darko Kadoic. Sein Schuss war aber eine sichere Beute für Helmut Schwarz (20.). Zwischen der 20. und der 30. Minute hatte die SGEH ihre beste Phase in der ersten Halbzeit. Nach einer Ecke scheiterten Danell Stumpe sowie Birant Sentürk mit ihren Kopfbällen (25.). Der ASV Eislingen war in der ersten Halbzeit zu harmlos im Spiel nach vorne und brachte keine gefährliche Torchance zustande. Kurz vor der Halbzeit dann die beste Gelegenheit für die SGEH, als Florian Laderer mit einem langen Pass Christian Müller schickte, der jedoch den Ball knapp am Tor vorbeischoss.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Anzeige

Sport

Remis im dramatischen Spitzenspiel

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen liegt meist zurück, muss nach dem Schlusspfiff aber noch das 29:29 hinnehmen

54 Minuten lang rannten die Handballer des TSV Wolfschlugen im Spitzenspiel der Württembergliga Süd einem Vorsprung hinterher, führten dann zwei Minuten vor Schluss beim 29:27 mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten