Sport

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

03.05.2006, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

Das letzte Aufgebot Wolfschlugens schlägt sich 30 Minuten sehr gut

Die Negativserie des TSV Wolfschlugen hält an. Zwar war Mittelfeld-As Joachim Kehl nach einem dreimonatigen Auslandsaufenthalt wieder dabei und gehörte trotz fehlenden Trainings zu den Besten. Dafür fehlte jetzt auch noch Torjäger Michael Dast wegen eines dicken Knöchels. Somit war von Anfang an klar, dass die Boller Abwehrreihe um Routinier Jaroslaw Soberka vor keine allzu großen Probleme gestellt werden würde. Es blieb denn auch bei einer einzigen echten Großchance durch Martin Gogulski.

Unter den Zuschauern entdeckte man fast eine ganze Elf verletzter Akteure. Trotzdem begann das letzte Aufgebot, von Coach Stefan Reichenbach bestens eingestellt, erstaunlich diszipliniert, spielte einen hervorragenden Kombinationsfußball und hatte gegen die zunächst etwas lustlos wirkenden Gastgeber, für die es um nichts mehr ging, zeitweise mehr vom Spiel. Doch am Strafraum war Schluss, in Gefahr konnte man das gegnerische Gehäuse nicht bringen. Der heimgekehrte Kehl versuchte es immer wieder mit Distanzschüssen, die ihr Ziel freilich verfehlten.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 26%
des Artikels.

Es fehlen 74%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Ein Tanzmuffel entdeckt den Line Dance

Serie „Wir machen Sport“ (9): Neben Rhythmus, wo jeder mitmuss, ist auch Koordination gefragt – „Bei uns gibt’s keinen Partnerstreit“

Um es gleich vorneweg zu betonen: ich mag Tanzen nicht und habe noch nie über diese Sportart berichtet. Vielleicht liegt es daran, dass ich im zarten Alter von 17 die Tanzstunde gemacht…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten