Sport

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

08.06.2005, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

Großbettlingen vergab beim 2:0 in Eislingen eine Fülle an Chancen

Mit einem 2:0-Sieg beim Tabellenletzten ASV Eislingen beendete der TSGV Großbettlingen die Saison 2004/2005 und bescherte seinen Anhängern nach der Vizemeisterschaft im Vorjahr mit Platz drei doch noch einen versöhnlichen Abschluss.

Von Beginn an beherrschte der TSGV den Gegner, das Geschehen spielte sich überwiegend in der Eislinger Hälfte ab. Doch brachte man es nicht fertig, aus den sich zahlreich bietenden Chancen Kapital zu schlagen, und man musste sich mit zwei Toren begnügen. Die erste Chance hatte Bauer mit einem 20-Meter-Hammer, den Torhüter Schwarz gerade noch um den Pfosten lenken konnte (8.). Kurz’ Freistoß aus 16 Metern wurde von der Eislinger Mauer zum Eckball abgefälscht (15.). Drei Minuten später setzte sich Failenschmid links durch, seine Flanke erreichte Kurz, aber dessen Kopfball ging knapp am Tor vorbei. In der 25. Minute wurde Lamparter auf rechts geschickt und seine Flanke nahm Karlitepe direkt aus der Luft, doch Schwarz konnte mit einem Reflex klären.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 26%
des Artikels.

Es fehlen 74%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

TG zwischen Genie und Wahnsinn

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Nürtingerinnen machen es beim 26:25-Heimerfolg gegen Trier unnötig spannend

Alles deutete auf einen Kantersieg hin. Am Ende wurde die Samstagabendpartie der Nürtinger Handballerinnen gegen die DJK/MJC Trier aber zum Zitterspiel. Der teils furios herausgeworfene…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten