Anzeige

Sport

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

09.05.2005, Von Hanns-Peter Nagel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

DEr GSV und Nürtingen sind weiter fünf Punkte getrennt - Grötzingen gewinnt - TSGV katastrophal

So langsam gehen dem FC Nürtingen nach 25 Spieltagen die Gelegenheiten zur Aufholjagd aus, denn auch dieses Mal gab Tabellenführer Dürnau per 3:0-Sieg über Boll die passende Antwort auf den FCN-Triumph in Uhingen (5:1). Im Tabellenkeller schöpft Grötzingen nach dem 3:1-Sieg in Jesingen wieder Hoffnung, auch weil die Konkurrenten Wernau (0:1 gegen Wolfschlugen) und SGEH (1:1 gegen Notzingen) Federn lassen mussten.

Auch der TSV Neckartailfingen ist nach dem 1:4 in Göppingen noch lange nicht abstiegsresistent. Ebenso wacklig sind die Chancen für einen Klassenverbleib des TSV Zell trotz des 2:0-Siegs in Eislingen. Für den TSGV Großbettlingen geht es nach der 1:3-Schlappe gegen Neuhausen um nichts mehr.

TSV Boll - GSV Dürnau 0:3

Die Zuschauer - darunter auch eine Delegation des FC Nürtingen - hatten sich von diesem Lokalklassiker mehr erwartet, denn schon bald war klar: hier kann nur eine Mannschaft siegen. Vidaim Kadrolli (1:0, 16.), Zivko Scekic (2:0, Foulelfmeter, 22.) und Lukasz Majowski (3:0, 40.) machten schon vor der Pause alles klar für die starken Gäste. Die ersatzgeschwächten Boller brachten kaum einen Fuß auf den Boden und ergaben sich der Ergebnisverwaltung der Dürnauer.

TSV Grötzingen - TSV Jesingen 3:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Sport

Kampf gegen die Auswärtsschwäche

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Die TSV Oberensingen will in Bad Boll endlich auch einmal in der Fremde ihre Stärken ausspielen

Wenn am Sonntag kurz vor 17 Uhr die letzten Spiele des zehnten Spieltags abgepfiffen werden, ist bereits ein Drittel der Saison 2018/2019 absolviert. Aufsteiger TSV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten