Sport

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

06.06.2005, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

Der GSV Dürnau macht mit 7:1-Sieg gegen Wolfschlugen sein Meisterstück - Wernau in der Relegation

In beeindruckender Manier schoss sich gestern der GSV Dürnau in die Landesliga beim ungefährdeten 7:1-Kantersieg über den arg gebeutelten TSV Wolfschlugen. Als die Kunde von der 6:0-Halbzeitführung der Dürnauer zum FCN 73 durchdrang, schonten sich die Nürtinger für die drei schweren kommenden Relegationsmatches und schenkten der SGEH noch den rettenden Punkt. Ebenso gerettet ist der TSV Grötzingen nach einem 3:0 in Notzingen. Die Wernauer Sportfreunde müssen nach dem 2:2 die Relegation gegen den besten Kreisliga- A-Vizemeister bestreiten.

Ansonsten war es der Tag der Auswärtssiege. Großbettlingen siegte standesgemäß beim Schlusslicht Spartania mit 2:0, Zell behielt beim Derby in Göppingen gar mit 3:0 die Oberhand, Neckartailfingen siegte auf den Fildern in Neuhausen mit 4:1 und der TSV Boll holte sich den „Dreier“ beim bereits abgestiegenen FC Uhingen mit 3:2.

GSV Dürnau - TSV Wolfschlugen 7:1

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 13%
des Artikels.

Es fehlen 87%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport