Anzeige

Sport

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

24.05.2006, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

Bei 0:1-Niederlage gegen Jesingen verletzt sich auch noch Kussmann

Alles scheint sich gegen den TSV Wolfschlugen verschworen zu haben. Trainer Stefan Reichenbach hat Mühe, überhaupt noch elf gesunde Spieler aufs Feld schicken zu können. Die Verletztenliste wird immer länger, das Lazarett immer umfangreicher. Nachdem sich letzte Woche Michael Wanner einen Kreuzbandriss zugezogen hat, erwischte es diesmal schon nach elf Minuten Marc Kussmann. Und dies in der entscheidenden Phase des Kampfes um den Klassenerhalt.

Das allerletzte Aufgebot der Hexenbanner kämpfte und rackerte, letztendlich wieder einmal ohne Erfolg. Es fehlt ein Denker und Lenker, und es fehlt einfach die individuelle Klasse, um sich durchzusetzen und torgefährliche Situationen heraufzubeschwören. So bleibt das meiste dem Zufall überlassen. Und trotzdem wäre eine Punkteteilung möglich gewesen, dann die Gäste agierten so, als hätten sie jegliche Hoffnung auf Meisterschaft oder Aufstiegsrelegationsplatz aufgegeben. Es war eine Begegnung mit Freundschaftsspiel-Charakter. Kein Außenstehender wäre auf die Idee gekommen, dass hier so viel auf dem Spiel stand. Die lange Saison scheint bei allen ihre Spuren hinterlassen zu haben.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 27%
des Artikels.

Es fehlen 73%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Angeschlagen, aber nicht k. o. gegangen

Serie „Wir machen Sport“ (14): Boxen ist wie Schach im Ring – keine sinnlose Prügelei mit Fäusten, sondern eine Kampfsportart, für die viel taktisches Geschick nötig ist

Ich bin angeschlagen. Eine Erkältung plagt mich. Trotzdem gehe ich zum Box-Training der TG Nürtingen. Gelobt sei, was hart macht. Nach einer starken…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten