Anzeige

Sport

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

29.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

Raidwangen schafft im Derby gegen Großbettlingen nur ein 1:1

In einem auf eher durchschnittlichem Niveau stehenden Lokalderby zwischen dem TSV Raidwangen und dem Nachbarn TSGV Großbettlingen trennten sich beide Teams 1:1 unentschieden. Das Remis brachte den Gästen sicherlich mehr als der Achtzehner-Truppe, die weiterhin im unteren Tabellendrittel festsitzt.

Von Beginn an merkte man beiden Teams an, dass sie die Partie gewinnen wollten. Es waren auch gute Ansätze zu sehen, jedoch fehlte es oftmals an der Genauigkeit und an den spielerischen Mitteln. In der 7. Minute spielte Heiko Haubensack den Ball in den Lauf von Florian Henzler, dem der Ball etwas zu weit vom Fuß sprang, sodass TSGV-Keeper Martin Egner klären konnte. In der 15. Minute senkte sich eine Flanke von Großbettlingens Spielertrainer Ralf Kuhn gefährlich auf das TSVR-Gehäuse, Tobias Rückenbaum konnte den Ball aber über die Querlatte lenken. Eine Minute später scheiterte Henzler aus spitzem Winkel an Egner.

In der 21. Spielminute fingen die Gäste einen Angriff ab und hatten plötzlich eine Überzahlsituation vor dem Raidwangener Kasten. Doch die Gäste hatten Pech, dass der Ball vom Innenpfosten an den anderen Pfosten klatschte und wieder ins Feld zurücksprang.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Anzeige

Sport

Remis im dramatischen Spitzenspiel

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen liegt meist zurück, muss nach dem Schlusspfiff aber noch das 29:29 hinnehmen

54 Minuten lang rannten die Handballer des TSV Wolfschlugen im Spitzenspiel der Württembergliga Süd einem Vorsprung hinterher, führten dann zwei Minuten vor Schluss beim 29:27 mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten