Anzeige

Sport

Für die TG geht es gleich richtig zur Sache

09.09.2011, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, Dritte Liga Süd, Frauen: Neuling Nürtingen will mit dem Abstieg nichts zu tun haben und mit altbewährten Stärken das schwierige Auftaktprogramm meistern

Ein guter Start ist die halbe Miete, heißt es. Vor allem für einen Liganeuling gilt dies. Der eine oder andere Sieg zu Beginn macht die Eingewöhnung auf die neuen Spielklasse-Gegebenheiten leichter. Auch die Handballerinnen der TG Nürtingen hoffen auf Punkte, wenn sie morgen in ihre erste Saison in der Dritten Liga gehen. Ihr Auftaktprogramm hat es allerdings ganz besonders in sich.

Es hätte leichter kommen können. Gegen alle drei Absteiger sowie die etablierte SG Haslach/Herrenberg/Kuppingen, immerhin die Dritte der Vorsaison, müsse seine Truppe an den ersten vier Spieltagen ran, stöhnt Wilfried Günther. „Das wird alles andere als einfach“, weiß der TG-Trainer. Ob die HSG Albstadt, die morgen (18 Uhr) in der Theodor-Eisenlohr-Halle gastiert, allerdings ein derart großes Kaliber sein wird, bleibt abzuwarten. Nach einem Jahr in der zweithöchsten deutschen Spielklasse stehen die Zeichen auf der südwestlichen Alb auf Konsolidierung. Einige Leistungsträger haben den Verein verlassen, in der Dritten Liga soll nun mit einer verjüngten Truppe der Umbruch eingeleitet werden. Dennoch: Absteiger bleibt Absteiger.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Anzeige

Sport

Ballermann Jonas Friedrich wie im Rausch

Handball-Württembergliga Süd: Der Linksaußen schießt beim 43:23-Kantersieg des TSV Wolfschlugen gegen die HSG Winzingen 20 Tore

Der TSV Wolfschlugen ist mit einem Paukenschlag ins neue Handballjahr gestartet. Die „Hexenbanner“ landeten gestern Abend einen beeindruckenden 43:23 (20:15)-Kantersieg gegen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten