Anzeige

Sport

Fünf von sieben sind weiter

15.02.2012, Von Heinz Thumm — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Starke Juniorinnen bei der WFV-Hallenmeisterschaft

Der Heimvorteil hat sich für Mädchenmannschaften aus dem Bezirk Neckar-Fils am Sonntag in der Liebenauhalle in Neckartailfingen positiv ausgewirkt. Die Ausbeute war fast optimal, denn von sieben Teams kamen immerhin fünf in die Zwischenrunde der WFV-Hallenmeisterschaft. So gut waren die Neckar-Fils-Vertreter bei den Mädchen schon lange nicht mehr.

Nachdem der Auftakt bei den C-Juniorinnen ziemlich durchwachsen war, musste man schon das Schlimmste befürchten, doch im Verlauf des Turnieres sollte sich alles zum Besten wenden.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 17%
des Artikels.

Es fehlen 83%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

TGN versiebt die Hauptstadtpremiere

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtingerinnen rutschen nach einer deutlichen 17:24-Niederlage in Berlin auf Platz zwölf ab

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen haben ihren ersten Auftritt in der Bundeshauptstadt verpatzt. Obwohl durchaus Chancen auf einen Erfolg vorhanden waren, setzte…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten