Sport

Führung ausgebaut

26.03.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

Zweimal gespielt wurde in dieser Staffel. Spitzenreiter TSV Weilheim II baute seine Tabellenführung mit einem 3:0 über Ötlingen II auf vier Punkte aus.

Schlusslicht SV Reudern II mühte sich redlich, verlor am Ende aber gegen den TSV Wernau II knapp mit 1:2 Toren.

TSV Weilheim II – TSV Ötlingen II 3:0

Es dauerte lange, bis der Gastgeber das Loch fand. Nikolo Incorvaia schoss das 1:0 (30.), Torsten Haese erst in der 76. Minute das 2:0. Als der Primus auf ein höheres Ergebnis drängte, ergaben sich Chancen für die Gäste. Weilheims Markus Glück stellte das standesgemäße 3:0 her (85.). Besonderes Vorkommnis: Andreas Schmid (Weilheim) verschießt Foulelfmeter (20.)

SV Reudern II – TSV Wernau II 1:2

Die „Hirsche“ verschliefen die erste Halbzeit und wurden bestraft. Der Wernauer Manuel Selesnik nutzte zwei individuelle Fehler zum 0:2 (20., 41.). Das 1:2 durch Günter Wache (75.) kam zu spät. Gelb-Rot gab es für den Wernauer Gregor Stetter (85.) wof

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 50%
des Artikels.

Es fehlen 50%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

TG zwischen Genie und Wahnsinn

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Nürtingerinnen machen es beim 26:25-Heimerfolg gegen Trier unnötig spannend

Alles deutete auf einen Kantersieg hin. Am Ende wurde die Samstagabendpartie der Nürtinger Handballerinnen gegen die DJK/MJC Trier aber zum Zitterspiel. Der teils furios herausgeworfene…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten