Sport

FSV-Team auf Platz sechs

05.07.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Segelfliegen: Deutsche Segelflugmeisterschaften in Zwickau

Das Team Christian Paul Scheuter/Wouter van Essen vom FSV Nürtingen hat bei den Deutschen Segelflugmeisterschaften in Zwickau den sechsten Platz in der Doppelsitzer-Klasse ergattern.

Das Nürtinger Team mit Christian Paul Scheuter (vorn) und Wouter van Essen freuen sich über ihren Tagessieg. Foto: Privat

Bei gutem Wetter konnte in der ersten Woche gleich an vier Tagen geflogen werden. In der zweiten Woche kamen allerdings nur noch zwei Wertungstage zustande. Bei den Tagesaufgaben für die Teilnehmer handelte es sich um eine durch Wendepunkte definierte Strecke, die schnellstmöglich umrundet werden sollte. Die Streckenlänge betrug je nach Wetter zwischen 200 und 400 Kilometer. In der Doppelsitzer-Klasse kämpften 28 Teams um den Titel des Deutschen Meisters. Toll platzierte sich dabei das Team Scheuter/van Essen des Flugsportvereins Nürtingen (FSVN). Die beiden erreichten bei ihrer ersten DM-Teilnahme in der Gesamtwertung den sechsten Platz. Nach dem ersten Wertungstag hatten sie Platz 22 belegt und konnten am nächsten Tag mit dem Tagessieg gleich Boden gut machen. Von da an flogen sie beständig mit soliden Platzierungen in der Spitzengruppe mit.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 68%
des Artikels.

Es fehlen 32%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Uttendorfer rettet Köngen Remis

Handball-Landesliga, Staffel 2: TSV-Co-Trainer erzielt kurz vor Schluss das 25:25 im Aufsteigerduell mit der TSG Reutlingen

Der TSV Köngen hat trotz einer engen Personalsituation einen Punkt gegen die TSG Reutlingen eingefahren. Nach langer Führung und Rückstand in den Schlussminuten trennten sich die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten