Anzeige

Sport

Frisch Auf lockt Rebmann

09.02.2012, Von Alexander Thomys — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jugendhandball: Wolfschlugens Keeper unterschreibt für drei Jahre in Göppingen

Wolfschlugens Nachwuchstrainer Lars Schwend sieht es mit einem lachenden und einem weinenden Auge: Sein Schützling, der Handball-Torhüter Daniel Rebmann, wechselt vom A-Jugend-Bundesliga-Team des TSV Wolfschlugen zum Bundesligisten Frisch Auf Göppingen. Rebmann unterschreibt dort in der kommenden Woche einen Dreijahresvertrag.

„Ich wäre gerne noch ein Jahr in Wolfschlugen geblieben“, sagt der 18 Jahre alte Jugend-Nationaltorwart, der zugleich aber betont, dass er „das Angebot der Göppinger nicht ausschlagen konnte“. Eine durchaus reizvolle Offerte: Die Göppinger bieten dem Torwarttalent einen Dreijahresvertrag an, wobei Rebmann zunächst in der Göppinger U 19-Mannschaft spielen soll, zugleich aber einmal in der Woche mit der aktiven Bundesliga-Mannschaft trainieren kann. Zudem wird der Wolfschlugener auch in der kommenden Spielzeit weiter per Zweitspielrecht das Tor beim Drittligisten SG Haslach/Herrenberg/Kuppingen hüten. Bereits am kommenden Mittwoch soll Rebmann sich der Göppinger Bundesliga-Mannschaft vorstellen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 22%
des Artikels.

Es fehlen 78%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

TGN versiebt die Hauptstadtpremiere

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtingerinnen rutschen nach einer deutlichen 17:24-Niederlage in Berlin auf Platz zwölf ab

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen haben ihren ersten Auftritt in der Bundeshauptstadt verpatzt. Obwohl durchaus Chancen auf einen Erfolg vorhanden waren, setzte…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten