Sport

Faustball-Schwabenliga

26.05.2006, Von Uwe Neumann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Faustball-Schwabenliga

Knapper Niederlage gegen Tabellenführer Stammheim folgt Zwei-Satz-Sieg über TV Vaihingen/Enz

Mit einem Sieg und einer knappen Niederlage am dritten Spieltag ging für die TG Nürtingen die Vorrunde zu Ende. Gegen Tabellenführer Stammheim verlor die Turngemeinde nur hauchdünn, dann gelang gegen Vaihingen/Enz ein Zwei-Satz-Erfolg. Damit rangiert Nürtingen weiterhin auf dem fünften Tabellenplatz.

Mit viel Elan und Selbstbewusstsein sah man das Nürtinger Faustballteam gegen den Tabellenführer aus Stuttgart-Stammheim auflaufen, wollte man doch am letzten Spieltag der Vorrunde nochmals ordentlich punkten, um den Abstand zur Spitze möglichst gering zu halten. Im ersten Satz sah auch alles danach aus. Eine anfängliche Führung der Stammheimer steckte die TG schnell weg und machte Punkt um Punkt wett. Nach dem Ausgleich zum 4:4 übernahm man verdientermaßen die Führung, die man bis zum 9:9-Ausgleich auch halten konnte. Dann trat wieder das alte Problem ein. Unnötige Eigenfehler brachten den Favoriten wieder ins Spiel, Stammheim gewann im Endspurt des ersten Durchgangs.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 23%
des Artikels.

Es fehlen 77%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

TG zwischen Genie und Wahnsinn

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Nürtingerinnen machen es beim 26:25-Heimerfolg gegen Trier unnötig spannend

Alles deutete auf einen Kantersieg hin. Am Ende wurde die Samstagabendpartie der Nürtinger Handballerinnen gegen die DJK/MJC Trier aber zum Zitterspiel. Der teils furios herausgeworfene…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten