Sport

Es geht ans Eingemachte

26.03.2010, Von Doris Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Deutsche Tischtennis Liga: Für Frickenhausen zählt am Sonntag gegen Grenzau nur ein Sieg

Jetzt geht es ans Eingemachte: DTTL-Schlusslicht TTC Frickenhausen erwartet am kommenden Sonntag um 16.30 Uhr in der Sporthalle auf dem Berg den TTC Grenzau. Es ist schlicht das „Schicksalsspiel“ für den Täles-Club, der bei einer Niederlage den Abstieg wohl nicht mehr vermeiden kann.

Die Ausgangsposition vor dieser wichtigen Begegnung ist klar. Frickenhausen braucht unbedingt noch einen Sieg, um den Klassenverbleib sportlich zu schaffen. Die Westerwälder dagegen haben auch nur zwei Punkte mehr auf den Habenseite und sollten das Spiel in Frickenhausen unbedingt gewinnen, um nicht bereits vorzeitig die Segel im Kampf um die Play-off-Plätze streichen zu müssen oder sogar mitten in den Abstiegskampf zu geraten.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 19%
des Artikels.

Es fehlen 81%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Große Emotionen bei der Rückkehr ins „alte Wohnzimmer“

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Neu-Nürtingerin Yvonne Rolland trifft am Sonntag mit der TGN auf ihren Ex-Club TSG Ketsch

Dritter gegen Vierter: Das baden-württembergische Derby zwischen der TSG Ketsch und der TG Nürtingen ist gleichzeitig auch das Spitzenspiel des sechsten Spieltags in der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten