Anzeige

Sport

Erster Sieg in der S-Dressur

11.09.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Reiten: Erfolg für Andrea Schetter

Dressurreiterin Andrea Schetter vom RV Nürtingen hat am vergangenen Wochenende einen großen Erfolg für sich verbuchen können. In einer Dressurprüfung der Klasse S auf St.-Georg-Niveau erritt sich Schetter auf ihrem Pferd Forwinjo den ersten Platz. Dieser Sieg ist umso bemerkenswerter, da es Schetters erste Saison in der schweren Dressurklasse ist. „Ich kann es noch gar nicht fassen“, strahlte sie, nachdem die Ergebnisse bekannt waren. Dabei handelte es sich um eine Prüfung die ausschließlich für über 40-jährige Amateure ausgeschrieben wurde und deren Finale vom 12. bis 14. Oktober in Göppingen ausgetragen wird.

Auch weitere Reiter des RV Nürtingens konnten mit ihren Turniererfolgen zufrieden sein. So gewann Betriebsleiterin Cordula Holz, die sonst in Grand-Prix-Dressurprüfungen unterwegs ist, mit Finlay’s Dream eine Stilspringprüfung der Klasse L mit 8,3. Anna Bandholtz belegte Platz eins im Stilspringwettbewerb mit festen Hindernissen, Josefine Jaksch den zweiten Platz im Dressurwettbewerb der Klasse E und Platz neun im Dressurreiterwettbewerb, Lisa Plank den zehnten Platz in der Dressurprüfung Klasse L auf Trense und Stefanie Kächelen Platz fünf in einer Dressurprüfung Klasse M*. oe

Anzeige

Sport

Remis im dramatischen Spitzenspiel

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen liegt meist zurück, muss nach dem Schlusspfiff aber noch das 29:29 hinnehmen

54 Minuten lang rannten die Handballer des TSV Wolfschlugen im Spitzenspiel der Württembergliga Süd einem Vorsprung hinterher, führten dann zwei Minuten vor Schluss beim 29:27 mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten