Anzeige

Sport

Erster Erfolg daheim

19.01.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga

Handball-Bezirksligist TSV Wolfschlugen II kann doch noch zu Hause gewinnen. Mit 29:26 (14:13) gegen den tus Stuttgart gelang den „Hexenbannern“ der erste Heimsieg.

Nach der Schlappe gegen Reichenbach wollten sich die Wolfschlugener gegen Stuttgart mit einem Sieg rehabilitieren, um noch Chancen auf den Klassenerhalt zu haben. Der TSV begann konzentriert und zog gleich mit drei Toren davon. Weil die Abwehr gut arbeitete, pendelte sich der Vorsprung bei zwei bis drei Toren ein. Kurz vor der Pause spielten die Gastgeber im Angriff jedoch ohne Druck, sodass der tus zum 13:13 ausglich. Eine Fußabwehr von Tobias Alber, der ein starker Rückhalt im Tor war, nutzte Jan Detrois einige Sekunden vor dem Halbzeitpfiff zum 14:13-Pausenstand.

In der zweiten Halbzeit bauten die Hausherren den Vorsprung schnell auf vier Tore aus (21:17). Bis zum 25:21 sah es schon so aus, als könnten die Wolfschlugener mit ihrem ersten Heimsieg rechnen. Doch eine Umstellung der Gäste-Abwehr brachte den Angriff der Gastgeber aus dem Konzept, weshalb beim 26:25 alles wieder offen war. Doch Jan Detrois von Linksaußen und zwei Mal Timo Meyer sorgten für den verdienten Erfolg des TSV Wolfschlugen. mey

TSV Wolfschlugen II: Alber, Rieger; Kazmaier (5), Buck, Jung (5), Plotzki (3), Meyer (5), Panos, Steiger, Geiger (6/1), Peter, Detrois (3), Zimmermann (2), Nissler.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Anzeige

Sport

Der Dominanz folgt das Durcheinander

Handball, Baden-Württemberg-Oberliga: Ein 1:8-Negativlauf in der zweiten Halbzeit bringt den TSV Zizishausen um die Meriten

Was für ein heftiger Nackenschlag für Oberliga-Aufsteiger TSV Zizishausen. Nach 40 Minuten gegen den bis zu diesem Zeitpunkt noch Tabellenzweiten SG Pforzheim/Eutingen mit sechs…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten