Anzeige

Sport

Englischer Doppelsieg

01.06.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Segelfliegen: Adrien bleibt in der Standardklasse vorn

Der dritte Wettbewerbstag bescherte den Teilnehmern des 45. Hahnweide-Wettbewerbes den dritten Flugtag in Folge. Stabile Warmluft im Wettbewerbsgebiet sorgte zwar für gutes Badewetter, war aber auch dafür verantwortlich, dass die Einschätzung aus Segelfliegersicht eher verhalten blieb.

Wettbewerbs-Meteorologe Jupp Dahlem sagte jedoch für den Nachmittag gute Bedingungen entlang der Schwäbischen Alb voraus, die ihrem Ruf als segelfliegerfreundliche Wetterküche erneut gerecht werden sollte. Die im morgendlichen Briefing vorgestellten Tagesaufgaben wurden der Wettervorhersage entsprechend mit 223 bis 263 Kilometern kürzer gewählt als an den beiden ersten Wertungstagen.

In der Standardklasse gelang den beiden englischen Piloten Owain Walters und Martin Durham im Teamflug mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 115 Kilometern pro Stunde ein Doppelsieg. Dem Franzosen Henry Adrien reichte der dritte Platz zur Verteidigung der Führung im Gesamtklassement. Die Hahnweide-Piloten Felix Ruof (Fliegergruppe Wolf Hirth) und Christoph Haußmann (FSV Nürtingen) landeten auf den respektablen Plätzen sechs und acht.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 30%
des Artikels.

Es fehlen 70%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

TGN versiebt die Hauptstadtpremiere

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtingerinnen rutschen nach einer deutlichen 17:24-Niederlage in Berlin auf Platz zwölf ab

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen haben ihren ersten Auftritt in der Bundeshauptstadt verpatzt. Obwohl durchaus Chancen auf einen Erfolg vorhanden waren, setzte…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten