Sport

„Endspiel ohne Wiederkehr“

17.06.2011, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Relegation: Wendlingen will dorthin, wo Grötzingen ist

Unverhofft kommt oft: Bezirksligist TSV Grötzingen, eigentlich schon abgestiegen, hat durch den Punktabzug des Landesligisten SSV Ulm II überraschend doch noch die Chance bekommen, via Relegation den Klassenverbleib zu sichern. Herausforderer TSV Wendlingen will 14 Jahre nach dem Abstieg aber wieder zurück ins Bezirks-Oberhaus.

Für Grötzingens Abteilungsleiter Olav Sieber ist’s ein „Endspiel ohne Wiederkehr“, wenn beide Teams morgen Nachmittag um 17 Uhr in Dürnau aufeinandertreffen. Hätte Landesliga-Vizemeister Dorfmerkingen das Elfmeterschießen gegen Albstadt gewonnen und Verbandsliga-Vize Ravensburg würde aufsteigen, dann wäre in der Bezirksliga Neckar-Fils ein zusätzlicher Platz frei geworden und der Klassenverbleib geschafft. Unabhängig vom Ausgang der Partie. So aber spielt nur der Sieger in der kommenden Saison in der Bezirksliga.

Ganz wohl fühlen sich die Grötzinger nicht in ihrer Haut. Sieber hat in den entscheidenden Relegationsspielen immer wieder beobachtet, dass die Mannschaften, die von unten kommen, „lockerer, frischer und motivierter“ zu Werke gehen. Er befürchtet, „dass es schwer wird, sich neu zu motivieren“. „Die Spritzigkeit ist nach einer Pause nicht so einfach wiederherzustellen“, sagt Sieber.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 26%
des Artikels.

Es fehlen 74%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Ein erster Schritt nach vorne

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: TG Nürtingen schlägt beim durchwachsenen Heimdebüt Aufsteiger HSD Gröbenzell

Ganz überzeugend war es dann doch nicht, das Heimdebüt der Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen in dieser Saison. Dennoch gewann die Turngemeinde verdient mit 31:27 (16:13) gegen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten