Anzeige

Sport

Einseitiges Tälesderby: Neuffen überrollt Linsenhofen mit 7:0

25.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Einseitiges Tälesderby: Neuffen überrollt Linsenhofen mit 7:0

Dem TSV Grafenberg reicht eine Nullnummer gegen Großbettlingen, um ins Achtelfinale einzuziehen

Bezirksligist VfB Neuffen machte im Tälesderby gegen den TSV Linsenhofen kurzen Prozess und hat jetzt allerbeste Chancen, um ins Achtelfinale vorzustoßen. Bezirksligist FV 09 Nürtingen machte mit einem 4:0-Erfolg über den sich wacker wehrenden Außenseiter TSV Beuren den Sieg in Gruppe C perfekt.

Der TSV Grafenberg durfte nach 63 Minuten jubeln, dann stand das 0:0 gegen den TSGV Großbettlingen fest, das die Qualifikation für das Achtelfinale bescherte.

TSV Linsenhofen – VfB Neuffen 0:7


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Anzeige

Sport

Zwei Volltreffer in Südafrika

Feldbogen: Daniela Klesmann und Volker Kindermann von den BS Nürtingen holen sich bei den Weltmeisterschaften die Titel

Sie sind privat liiert, gehören demselben Verein an und sind in ihrer Sportart Spitzenklasse. Daniela Klesmann (30) und Volker Kindermann (31) von den Bogenschützen Nürtingen krönten…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten