Anzeige

Sport

Einhundert Wanderer auf dem Bühl

25.09.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Turngau Neckar-Teck und der TV Unterlenningen hatten die Wanderer des Turngaus kurzfristig zum Gauwandertag mit Wandern, Wettkampf und Geselligkeit eingeladen. Neben dem Ausrichter nahmen nur zwei Vereine, die regelmäßig Teilnehmer des Gauwandertages sind, und einige Einzelpersonen aus anderen Vereinen am Gauwandertag teil. Schließlich kamen rund 100 Wanderer auf den Bühl. Die Gastgeber hatten Wanderstrecken ausgewiesen und Wettkampfanlagen für Weitsprung aus dem Stand, Steinstoßen, Geschicklichkeitswettkampf, Faustball, Volleyball und Boule aufgebaut. Das Wetter spielte hervorragend mit und ließ alle Wettkämpfe zu. Der Pokal für den Verein mit der stärksten Teilnehmerzahl ging an den Titelverteidiger TV Bissingen mit 45 Teilnehmern vor dem TV Unterlenningen (27) und dem TB Neckarhausen (10). Turngau-Kulturreferent Horst Packmohr bedankte sich bei den Gastgebern und Teilnehmern, stellte aber den Gauwandertag in Frage, wenn das Interesse der Vereine weiter so stark nachlässt. hp


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Anzeige

Sport

Willkommen im Abstiegskampf

Handball-Landesliga, Staffel 2: Köngen erschwert sich nach der bitteren Heimpleite gegen Dettingen/Erms den Ligaverbleib

Lange Gesichter bei den Landesliga-Handballern des TSV Köngen. Die Negativserie (1:11 Punkte) setzte sich auch gegen den Abstiegskandidaten TSV Dettingen/Erms fort. Nach der 27:28…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten