Anzeige

Sport

Ein Schritt nach vorn

23.11.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball-Bezirksliga: TG Nürtingen verliert dennoch deutlich

Gegen die MTG Wangen setzte es mit 50:84 (19:46) zwar die nächste Niederlage für die Basketballer der TG Nürtingen, dennoch zeigte die Leistungskurve der jungen Spieler nach oben. Immerhin konnten die TGler wieder die 50-Punkte-Marke erreichen.

Nach jedem Spiel der TG-Korbjäger gibt es in dieser Saison dasselbe zu berichten – deutliche Schlappe eingesteckt und chancenlos gewesen. Nach der Rekordniederlage binnen Wochenfrist, bei der die Nürtinger gerade einmal 27 Punkte erzielten, war das Spiel gegen Wangen dennoch ein deutlicher Schritt nach vorne.

Zu Beginn sah es allerdings nicht danach aus. Schnell lagen die TGler 0:16 in Rückstand. Erst im Anschluss daran erzielte „Chara“ Kiriakidis die ersten Punkte für seine Farben. Wie gut die jungen Nürtinger spielen können, zeigten die folgenden Minuten. Die Angriffsaktionen wirkten nun wesentlich flüssiger und durchdachter und immer wieder erspielten sich die Gastgeber aussichtsreiche Einwurfmöglichkeiten oder zogen gut zum Korb.

Doch eine schlechte Chancenverwertung und Probleme gegen die überlegenen Wangener in der Verteidigung verhinderten, dass sie das Ergebnis ansehnlicher gestalten konnten. Nach dem ersten Viertel führten die Gäste deutlich mit 26:10 Punkten und bauten diese Führung bis zum Seitenwechsel auf 46:19 aus.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Anzeige

Sport

Der schwere Stand des Basketballs

TG Nürtingen gewinnt das Landesliga-Topspiel gegen den Tabellenführer TSB Schwäbisch Gmünd vor überschaubarer Kulisse

Basketball in der Bundesrepublik, das passt von jeher nicht so recht zusammen. Der bisher einzige Gewinn der Europameisterschaft 1993 im eigenen Land war bei den erfolgsverliebten deutschen Sportfans…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten