Anzeige

Sport

Ein Punkt war drin

12.01.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga, Frauen: TGN II unterliegt in Neuhausen

Beim Auswärtsspiel in Neuhausen präsentierten sich die Bezirksliga-Handballerinnen der TG Nürtingen II in sehr wechselhafter Verfassung und unterlagen letztlich mit 19:21.

In der ersten Halbzeit war die Partie lange offen, ehe die Nürtingerinnen gegen Ende den Anschluss verloren. Im zweiten Durchgang kämpfte sich der Bezirksligasiebte wieder heran, ein möglicher Punktgewinn blieb der Turngemeinde jedoch verwehrt.

Die Neckartälerinnen fanden gut in die Partie und konnten mit 1:0 und 2:1 in Führung gehen. Den Gastgeberinnen aus Neuhausen gelang allerdings stets postwendend der Ausgleich, sodass sich das Spiel in den ersten Minuten ausgeglichen gestaltete. Mitte der ersten Halbzeit erspielten sich die Filder-Handballerinnen erstmals mit 7:5 eine Zwei-Tore-Führung, die in der Schlussphase des ersten Durchgangs mit schnellem Konterspiel ausgebaut wurde. Allzu oft waren die Gäste im Rückzug zu langsam. Daraus resultierend wurden mit einem 14:9 die Seiten gewechselt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Anzeige

Sport

Alles andere als ein Selbstläufer

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: TG Nürtingen kann sich bei Schlusslicht Trier weiter von den hinteren Plätzen absetzen

Einfache Spiele gibt es in der Zweiten Handball-Bundesliga der Frauen nicht, das bestätigen auch in dieser Saison wieder Woche für Woche die Ergebnisse. Ein Selbstläufer wird das…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten