Anzeige

Sport

Ein Lieblingsgegner sieht anders aus

11.01.2019, Von Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Im fünften Anlauf will die TG Nürtingen gegen den HC Rödertal endlich zwei Punkte einfahren

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen stecken weiterhin mittendrin im Kampf um den Klassenverbleib. Trotz des gelungenen Jahresauftakts beträgt der Vorsprung auf die Abstiegsplätze magere drei Punkte. Ein Sieg in Rödertal am vorletzten Hinrundenspieltag würde die Lage weiter entspannen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Anzeige

Sport

Vom Glückskind zum Pechvogel

Handball-Oberliga, Frauen: Andreas schwer verletzt – Bitter für TSV Wolfschlugen und TV Nellingen

„Das ist brutal für sie und ein Riesenverlust für uns“, bedauert Rouven Korreik. Der Trainer des Handball-Oberligisten TSV Wolfschlugen spricht mit dramatischen Worten über die schwere Knieverletzung von…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten