Anzeige

Sport

Ein Kommen und Gehen

26.07.2010, Von Wolfgang Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Die auf HVW-Ebene spielenden „Nürtinger“ Mannschaften melden bereits Vollzug

Von den sieben aktiven Mannschaften aus Nürtingen und Umgebung, die ihrem Metier auf HVW-Ebene nachgehen, hat zwar keine den Aufstieg geschafft, allerdings musste auch keine – und das ist durchaus als Erfolg zu werten – den Gang in die tiefere Klasse antreten.

Zu nennen sind da die Frauenteams des TB Neuffen und des TSV Zizishausen, die als Aufsteiger in die Württemberg-Liga (Neuffen) beziehungsweise Landesliga (Zizishausen) den direkten Abstieg vermeiden konnten. Bedauerlich war sicher, dass Nürtingens Frauen – die Regionalliga vor Augen – in der Baden-Württemberg-Oberliga auf der Zielgeraden die Luft ausgegangen ist. Auch Wolfschlugens Männer schienen dicht dran am Aufstieg in die Baden-Württemberg-Oberliga, letztendlich aber schnappte ihnen die MTG Wangen den zweiten Platz weg.

Auf ein Neues in alter Umgebung heißt es also, wenn Mitte September die neue Saison beginnt. Personell hat sich einiges getan in den verschiedenen Lagern. Weitgehend stehen Zugänge und Abgänge schon fest. Was nicht heißt, dass nicht hie und da noch ein neues Gesicht auftaucht.

Württemberg-Liga Süd, Männer


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Anzeige

Sport