Anzeige

Sport

Ein Abend zum Vergessen

05.11.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga: Auf Nürtingen wartet nach der Schmach in Heiningen das nächste Topduell

Für den FV 09 Nürtingen geht es in der Bezirksliga derzeit Schlag auf Schlag. Nach der 1:6-Klatsche beim FC Heiningen haben die Blau-Weißen mit dem TSV Berkheim das nächste Spitzenteam vor der Brust. „Wir müssen aggressiver auftreten“, fordert 09-Spielleiter Rainer Woernle. Indes geht der TSV Neckartailfingen als Favorit in das Spiel gegen die auf dem vorletzten Tabellenplatz rangierenden SF Dettingen.

„Es war ein Abend zum Vergessen“, kommentiert der Nürtinger Spielleiter Rainer Woernle die 1:6-Pleite am Donnerstag gegen den FC Heiningen. „Wir waren zu grün und haben gegen eine starke Truppe Lehrgeld bezahlt.“ Dass bereits am Sonntag gegen den TSV Berkheim die nächste Partie gegen eine der vorderen Mannschaften ansteht, kommt Woernle gerade recht. „Wir wollen in dem Spiel zeigen, dass wir es besser können.“ Der Spielleiter hofft, dass die Mannschaft durch die Rückkehr der Routiniers Fabian Klingenfuß und Antonio Potenza wieder an Stabilität gewinnt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Anzeige

Sport

Wieder eng und hitzig?

Basketball: Landesliga-Tabellenführer TGN muss in Esslingen die Spitzenposition verteidigen

Nach dem Spitzenspiel ist bekanntlich vor dem nächsten Saisonspiel. Die Landesliga-Basketballer der TG Nürtingen müssen am morgigen Sonntag um 17 Uhr beim BV Hellas Esslingen in der Sporthalle Zentrum Zell ran.…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten