Sport

Eigentor wie ein Geschenk des Himmels

07.10.2017, Von Reimund Elbe — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: FC Frickenhausen katapultiert sich durch 2:1-Sieg über den TSV Köngen auf Tabellenplatz sieben

Fußball-Landesligist FC Frickenhausen hat per Sieg über den TSV Köngen den zweiten Sieg binnen fünf Tagen fixiert. Mit 2:1 (0:0) schlug die Mannschaft von Trainer Martin Mayer im Derby den TSV Köngen.

Auch nach 90 Minuten etwas voraus. Frickenhausens Yannik Kögler (rechts) vor Jan Horeth. Foto: Just

Kühl (neun Grad) und regnerisch war es gestern Abend auf dem FCF-Sportgelände Tischardtegart. Erwärmendes boten die beiden Teams den rund 250 Betrachtern des Landesliga-Lokalderbys durch eine beidseitig engagiert geführte, unterhaltsame Partie. Dass die Gastgeber nach 90 Minuten ein Drei-Punkte-Paket frei Haus geliefert bekamen, hatte im Wesentlichen mit jener Szene in der 74. Spielminute zu tun. Frickenhausens Schlussmann Denis Grgic wählte hierbei statt eines komplizierten Spielaufbaus die Brachialmethode, beförderte den Ball von der eigenen Strafraumgrenze per wuchtigem Abschlag fast direkt vors gegnerische Tor.

„Das 0:8 in Bettringen hat offenbar doch viele aufgerüttelt“

Frickenhausens Trainer Martin Mayer

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 33%
des Artikels.

Es fehlen 67%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Die Bären erwischen die TG eiskalt

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtingen kommt in Ketsch unter die Räder und verpasst den Sprung an die Tabellenspitze

Nur wenig konnten die Handballerinnen der TG Nürtingen gestern in der Ketscher Neurott-Halle gegen die Kurpfalz Bären ausrichten. Von Beginn an zeigten die Gastgeberinnen den…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten