Anzeige

Sport

Eigentlich klar, oder?

04.02.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württemberg-Liga: Wolfschlugen beim Letzten Ehingen

Beim weit abgeschlagenen, noch immer ohne Punkt dastehenden Schlusslicht TSG Ehingen muss der TSV Wolfschlugen an morgigen Samstag um 20 Uhr antreten. Da haben die „Hexenbanner“ die beiden Zähler gewissermaßen schon im Sack. Eigentlich alles klar, oder?

Die Favoritenrolle liegt natürlich eindeutig beim TSV Wolfschlugen. Die TSG Ehingen steht mit ihrem Trainer Klaus Mikulasch ohne jeglichen Punktgewinn (0:34) am Tabellenende und die Abteilungsführung plant bereits für die Landesliga. Die Mannschaft musste während der gesamten Saison immer wieder Verletzungen von Leistungsträgern wegstecken, nur so ist die prekäre Situation einigermaßen zu erklären. Dennoch sollte man die Mikulasch-Truppe auf gar keinen Fall unterschätzen, denn mit Michael Matranga verfügt die TSG über einen klasse Keeper und auf dem Feld ist der Rumäne Adnan Bulat der herausragende Torjäger, aber auch die Gebrüder Kiem oder Biberacher zeigen noch Württembergliga-Niveau. Nach derzeitigem Stand muss Trainer Mikulasch weiterhin auf Philip und David Drenovak verzichten. Kampflos jedenfalls werden die Ehinger die Partie nicht abgeben wollen, sondern gegen die ebenfalls dezimierten Gäste vielleicht auf eine Überraschung hoffen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Anzeige

Sport

Ballermann Jonas Friedrich wie im Rausch

Handball-Württembergliga Süd: Der Linksaußen schießt beim 43:23-Kantersieg des TSV Wolfschlugen gegen die HSG Winzingen 20 Tore

Der TSV Wolfschlugen ist mit einem Paukenschlag ins neue Handballjahr gestartet. Die „Hexenbanner“ landeten gestern Abend einen beeindruckenden 43:23 (20:15)-Kantersieg gegen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten