Anzeige

Sport

Eidt will nachlegen

10.12.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württemberg-Liga Süd: TGN empfängt Vöhringen

Im letzten Heimspiel des Jahres wollen die Handballer der TG Nürtingen am Samstag (20 Uhr) in der Theodor-Eisenlohr-Halle einen Sieg landen. Zu Gast ist die HSG Fridingen/Mühlheim, die in der Tabelle hinter der Turngemeinde steht, aber dennoch nicht zu unterschätzen ist.

Nach dem jüngsten Erfolg in Vöhringen gehen die Nürtinger mit reichlich Selbstbewusstsein in die Partie gegen die HSG, schließlich gewinnt nicht jeder in Vöhringen. „Es lief recht gut, wenngleich es nicht immer überzeugend war“, blickt TG-Trainer Stefan Eidt noch einmal zurück. Jedoch zählt für ihn vor allem, dass es wieder einige positive Dinge gab. „Diese Partie macht durchaus Mut für das Spiel gegen Friedingen“, fügt er an. Betrachtet man nur die Tabelle, steht der kommende Gegner nicht so gut da. Allerdings haben die Vöhringer in dieser Saison schon für die eine oder andere Überraschung gesorgt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 25%
des Artikels.

Es fehlen 75%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport