Sport

Dritter Sieg in Serie

28.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis

Drittes Verbandspiel, dritter Sieg: So lautet die bisher makellose Saisonbilanz der Damen 30 des TC Neckarhausen nach dem deutlichen 6:0-Erfolg in der Staffelliga gegen den TC Metzingen. Die Gäste bekamen am Sonntagmorgen eine regelrechte Tennislehrstunde erteilt, denn lediglich vier Spiele gingen in den sechs Partien an die Metzinger Damen.

Zu-null-Siege in ihren Einzeln feierten Daniela Fischer gegen Heike Schmid und Gabriele Rumpp-Kotas gegen Anke Baumann. Mit 6:0, 6:1 gewann Petra Säufferer gegen Verena Koch und Britta Kiehne gab gegen Marie Marquaß-Garma beim 6:2/6:0-Erfolg nur im ersten Satz zwei Spiele ab. 6:0, 6:0 siegte das Doppel eins Säufferer/Fischer gegen Koch/Schmid und auch auf dem Nebenplatz beim Spiel Kiehne/Rumpp-Kotas gegen Marquaß-Garma/Baumann herrschten beim 6:1, 6:0 klare Verhältnisse. rf

Sport

1,90-Meter-Hüne will nicht klein beigeben

Volleyball, Zweite Bundesliga Süd: Der Wendlinger Alexander Benz kämpft mit dem TSV Georgii Allianz Stuttgart gegen den Abstieg

Seine Mutter Ulrike schleppte ihn einst mit zum Volleyball beim TV Unterboihingen. Inzwischen hat sich Alexander Benz bis in die Zweite Bundesliga Süd geschmettert. Doch mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten