Anzeige

Sport

Dreifach-Triumph der BSN

03.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bogen: Nürtinger räumen bei Hallen-Bezirksmeisterschaften ab

Die Bogenschützen Nürtingen sind der stärkste Verein im Bezirk. Achtmal Gold, siebenmal Silber und zweimal Bronze waren die Ausbeute der BSN auf eigenem Terrain in der Theodor-Eisenlohr-Sporthalle. Vor allem in der Herrenklasse dominierten die Nürtinger mit einem Dreifacherfolg.

Das BSN-Trio Florian Dorer (557 Ringe), Eduard Steinhauer und Volker Kindermann (beide 555) holte bei den Herren Gold, Silber und Bronze. Bei den Damen ließ Daniela Klesmann mit der Tagesbestleistung von 569 Ringen den nächsten Triumph folgen. Jürgen Scholl gewann die Blankbogenklasse mit 500 Ringen und in der Schülerklasse B gab es Gold für Maxim Steinhauer.

Die Theodor-Eisenlohr-Sporthalle war am Sonntag der Treffpunkt für alle Bogenschützen, die im Bezirk Neckar Rang und Namen haben. 169 Schützen kämpften um Titel und Medaillen. Gastgeber BSN hatte 23 Schützen gemeldet und war in vielen Klassen vertreten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Sport