Anzeige

Sport

Dreierpack von Nadine Steck

01.04.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga, Frauen

Die Fußballerinnen des TSV Neckartailfingen haben sich im Bezirksligaderby am Mittwochabend beim VfB Neuffen mit 3:2 durchgesetzt und damit ihren zweiten Tabellenplatz weiter gefestigt. Fünf Punkte beträgt nun der Vorsprung der Neckartailfingerinnen auf den Lokalkonkurrenten aus Neuffen, der auf Platz drei steht, bislang aber ein Spiel weniger absolviert hat.

Den besseren Start in der richtungsweisenden Partie hatten die Gastgeberinnen erwischt. Nach sechs Minuten lagen sie durch einen Treffer von Leonie Hammley mit 1:0 in Front. Der Führungstreffer brachte aber wenig Sicherheit in das Neuffener Spiel. In der 24. Minute konnte Nadine Steck für die Neckartailfingerinnen ausgleichen. Nach dem Seitenwechsel waren es wieder die Neuffenerinnen die einen perfekten Auftakt erwischten. Lydia Romer besorgte die erneute Führung (49.). Doch im direkten Gegenzug markierte erneut Steck den Ausgleich für ihre Farben. Neckartailfingens Torjägerin war es dann auch, die mit ihrem dritten Streich in der 58. Minute die immer stärker werdenden Gäste erstmals in Führung schoss. Neuffen versuchte noch einmal alles. Der Ausgleichstreffer wollte der Truppe vom Spadelsberg aber nicht mehr gelingen. red/mas

Anzeige

Sport

Die Überraschung bleibt aus

Volleyball, VLW-Pokal, Viertelfinale: SG Neckar-Teck hält aber gegen den TV Rottenburg II gut mit

Die Sensation blieb zwar aus, die Leistung des Oberligisten SG Volley Neckar-Teck war aber ansprechend. Drittligist TV Rottenburg II hat sich am Donnerstag durch den glatten 3:0-Sieg in der Wendlinger…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten