Sport

Drei Siege für den BSV

29.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Billard

Am zweiten Spieltag gelangen dem BSV Nürtingen drei Siege. Die erste Mannschaft schlug souverän Bad Saulgau III mit 7:1. Einzig Alfredo di Perna musste sich im 8-Ball mit 2:5 geschlagen geben. Aufgrund eines Ausfalls trat die zweite Mannschaft mit einem Ersatzspieler aus der dritten Mannschaft an. Ungeachtet dessen erkämpfte sich der BSV II gegen Kirchheim II einen 5:3 Sieg. Im Billardhouse in Nürtingen empfing der BSV III die vierte Mannschaft des BSV Filderstadt und gewann nach einer 4:0-Führung verdient mit 6:2. Trotz toller Partien unterlag der BSV Nürtingen IV dem BSV Filderstadt VI denkbar knapp mit 3:5. An den eigenen Tischen empfing die sechste Mannschaft den BSV Pfullingen V. Beide spielten auf Augenhöhe und trennten sich 4:4. awe

Sport

Große Emotionen bei der Rückkehr ins „alte Wohnzimmer“

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Neu-Nürtingerin Yvonne Rolland trifft am Sonntag mit der TGN auf ihren Ex-Club TSG Ketsch

Dritter gegen Vierter: Das baden-württembergische Derby zwischen der TSG Ketsch und der TG Nürtingen ist gleichzeitig auch das Spitzenspiel des sechsten Spieltags in der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten