Anzeige

Sport

Drei Rückschläge

19.10.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse

Ihre erste Saisonniederlage mussten die Handballer des TSV Köngen hinnehmen. Mit 27:32 unterlagen sie beim TV Altbach.

Sehr ausgeglichen begann die Partie. Beide Mannschaften standen sicher in der Abwehr und versuchten über ein schnelles Spiel zum Torerfolg zu kommen. Erst beim Stand von 5:5 konnte sich der TSV auf 10:6 absetzen. Doch genau in der besten Phase der Köngener kam der erste Rückschlag: Ulf Linder verletzte sich unglücklich am Kopf und musste wenig später mit einer Gehirnerschütterung ins Krankenhaus. Der TV Altbach holte nun Tor um Tor auf und glich zum 12:12 aus. Mit 14:14 ging es in die Halbzeit.

Direkt nach der Pause folgte der zweite Rückschlag. Florian Sigler, der in der ersten Halbzeit sechs Treffer erzielt hatte, flog nach der dritten Zwei-Minuten-Strafe mit Rot vom Platz. Trotzdem hielten die Köngener die Partie offen. Doch mit einer groben Unsportlichkeit von Marc Guilliard in der 43. Minute, die direkt mit Rot bestraft wurde, kam der dritte Rückschlag. Zwar schaffte es der TSV die Partie bis zum 23:23 noch ausgeglichen zu gestalten, doch die Altbacher nutzten nun ihre Chancen konsequent und gewannen das Spiel über 30:26 letztendlich verdient mit 32:27. jop

TSV Köngen: P. Schetter, M. Schetter, Uttendorfer (6/2), Lindner (2), Sigler (6), Bauder (1), Ziegler, Mettenleiter, Tropschuh (4), Widmann (4), Wolfrum, Guilliard (4), Schlichter.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Anzeige

Sport

Willkommen im Abstiegskampf

Handball-Landesliga, Staffel 2: Köngen erschwert sich nach der bitteren Heimpleite gegen Dettingen/Erms den Ligaverbleib

Lange Gesichter bei den Landesliga-Handballern des TSV Köngen. Die Negativserie (1:11 Punkte) setzte sich auch gegen den Abstiegskandidaten TSV Dettingen/Erms fort. Nach der 27:28…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten